top of page

Wo steht Ihr Unternehmen bei der Kreislaufwirtschaft?

Aktualisiert: 22. Feb.

Die Welt steht vor einer beispiellosen Herausforderung: Wie können wir nachhaltiger wirtschaften, Ressourcen schonen und gleichzeitig wirtschaftliches Wachstum sichern? Die Antwort liegt in der Kreislaufwirtschaft – einem System, das darauf abzielt, den Lebenszyklus von Produkten so zu gestalten, dass Abfall minimiert und Ressourcen effizient genutzt werden.

Aber wie können Unternehmen bestimmen, wo sie auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft stehen? Genau hier setzt das kostenlose Kreislaufwirtschaft Selbsteinschätzungs-Tool von Sharkbite an. Der Sharkbite Reifegrad-Check bietet Unternehmen die Möglichkeit, schnell und einfach ihre Position in der Kreislaufwirtschaft zu bewerten, neue Geschäftsmodelle zu identifizieren und konkrete Schritte zu erarbeiten, um zirkulärer zu werden.


Was ist die Kreislaufwirtschaft einfach erklärt und warum ist sie so wichtig?

Kurz gesagt, die Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) ist ein Wirtschaftssystem, das darauf ausgerichtet ist, Produkte und Materialien so lange wie möglich in Nutzung zu halten. Dies reduziert nicht nur den Bedarf an neuen Ressourcen, sondern minimiert auch die Umweltauswirkungen der Produktion und des Konsums.

In einer Welt, in der die natürlichen Ressourcen zunehmend knapper werden, bietet die Kreislaufwirtschaft nicht nur eine Chance zur Reduzierung von Umweltbelastungen, sondern auch zur Schaffung neuer Geschäftsmöglichkeiten und zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.


Circular Economy einfach erklärt
Unterschied Recycling und Circular Economy

Vorstellung des Kreislaufwirtschaft Reifegrad-Checks

Der Sharkbite Reifegrad-Check ist ein innovatives Tool, das auf den wissenschaftlich fundierten Prinzipien der Kreislaufwirtschaft basiert. Es verwendet 14 verschiedene Circular Economy Indikatoren, die am 10R-Modell ausgerichtet sind. Dieses Modell umfasst Strategien von "Refuse" (Verweigern) bis "Recycle" (Recyceln), um den Grad der Kreislauffähigkeit eines Unternehmens zu messen.



Für wen eignet sich das Tool?

Das Tool richtet sich insbesondere an produzierende Unternehmen aller Branchen, die erste Schritte in Richtung Circular Economy machen möchten. Es bietet wertvolle Einblicke in relevante Kreislaufpraktiken und zeigt Geschäftspotenziale auf, die zuvor möglicherweise unerkannt geblieben sind. Unternehmen, die in Zukunft im Rahmen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) über Nachhaltigkeit im Betrieb berichten müssen, können sich mit dem Tool an die Kapitel E5 (Kreislaufwirtschaft) herantasten und sich mit dem Thema vertraut machen. Auch für andere Berichterstattungen und Reportings dient dieses Self Assessment Kreislaufwirtschaft als Vorbereitung.


Welche Ergebnisse bringt das Kreislaufwirtschaft Tool?

Mit dem Sharkbite Reifegrad-Check erhalten Unternehmen eine objektive Einschätzung ihres Reifegrades in der Kreislaufwirtschaft. Das Tool zeigt typische Herausforderungen auf und bietet praktische Empfehlungen zur Überwindung dieser Hindernisse. Darüber hinaus kann diese Einschätzung helfen den Startpunkt und Status Quo ihres Unternehmens zu Circular Economy festzustellen, der über Recycling und Abfallwirtschaft hinausgeht.


Wie das Kreislaufwirtschaft Tool Ihrem Unternehmen helfen kann

Indem Sie den Reifegrad-Check durchführen, können Sie herausfinden, wie Ihr Unternehmen in Bezug auf kreislaufwirtschaftliche Praktiken abschneidet. Das Tool hilft Ihnen, Bereiche zu identifizieren, in denen Sie Ihre Prozesse verbessern und Kosten einsparen können, um effizienter und nachhaltiger zu wirtschaften. Es unterstützt Sie dabei, nicht nur ökologische, sondern auch ökonomische Vorteile zu realisieren, indem es neue Geschäftsmodelle und -chancen aufzeigt. Hierbei ist es wichtig auch Praktiken näher in Betracht zu ziehen, die auf den ersten Blick eventuell nicht relevant für das eigene Geschäftsmodell aussehen. Doch das ist der innovative Ansatz der Kreislaufwirtschaft: neue Umsätze durch neue zirkuläre Geschäftsfelder zu generien, indem Ressourcen effizient genutzt werden.


Der erste Schritt zu einem zirkulären Geschäftsmodell

Auf Basis der Ergebnisse des Reifegrad-Checks können Unternehmen konkrete Schritte unternehmen, um ihren Betrieb zirkulärer und damit resilienter zu gestalten. Dies kann die Reduzierung von Abfall, die Wiederverwendung von Produkten, die Verbesserung der Recyclingfähigkeit von Materialien oder die Entwicklung neuer, nachhaltiger Produktlinien umfassen. Dabei bietet der Test eine wissenschaftlich basierte Grundlage für alle zukünftigen Aktivitäten bezüglich Kreislaufwirtschaft. Er ist damit ihr Startpunkt für alle Themen der Kreislaufwirtschaft. Um die Methodik effektiv in ihrem Unternehmen umzusetzen, empfehlen wir einen START Kreislaufwirtschaft workshop mit unseren Sharks, bei dem wir ihre Potentiale für Circular Economy mithilfe unseres Tools in vollem Umfang gemeinsam analysieren.


Fazit: Startpunkt für Kreislaufwirtschaft bestimmen

Der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft bietet immense Chancen für Unternehmen, nicht nur um ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, sondern auch um Innovationen voranzutreiben und neue Märkte zu erschließen. Mit dem Sharkbite Reifegrad-Check haben Sie ein mächtiges Werkzeug in der Hand, um Ihren Status Quo zu bestimmen und die ersten Schritte auf diesem spannenden Weg zu gehen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu machen und einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt zu leisten.

Probieren Sie das Circular Economy Tool noch heute aus und entdecken Sie, wie Sie Ihr Unternehmen in Richtung Kreislaufwirtschaft voranbringen können.

Für eine detailiertere Auswertung und Analyse kontaktieren Sie einfach jederzeit unsere Sharks.



32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page