Warum die Absicht nachhaltig handeln zu wollen nicht immer zur konkreten Umsetzung führt

Isabel Dingler

Nov 2, 2022

SDG Meetup am 26.10.2022

Am 26.10.2022 wurden die Türen unseres Shark Office erneut für Euch geöffnet und wir haben einige von Euch zu unserem monatlichen SDG Meetup willkommen heißen dürfen.

Unsere Expertinnen für Nachhaltigkeit und Innovation Sophia Steinhäußer und Isabel Dingler hatten exzellente Recherche zum Thema "Attitude Behaviour Gap" betrieben und allen Teilnehmenden einen interessanten Vortrag präsentiert. Danach ging es in den gemeinsamen Austausch und wir waren mal wieder begeistert von euren Anregungen und Erfahrungswerten zu hören.


𝗪𝗼𝗿𝘂𝗺 𝗴𝗶𝗻𝗴 𝗲𝘀?

Wie es zu der Diskrepanz kommt, dass wir umweltbewusst leben wollen, aber doch oft zu preisgünstigen Lebensmitteln und Lifestyle Produkten greifen, teilweise nach wie vor das Auto und Flugzeug nutzen und schwer auf nicht-nachhaltige Produkte verzichten können. Häufig hängt das mit dem Preis, mit Zeit, Komfort und Verfügbarkeit sowie mit Transparenz und Vertrauen zusammen.  

 

𝗪𝗲𝗹𝗰𝗵𝗲 𝘀𝗽𝗮𝗻𝗻𝗲𝗻𝗱𝗲 𝗘𝗿𝗸𝗲𝗻𝗻𝘁𝗻𝗶𝘀 𝗴𝗮𝗯 𝗲𝘀?

Studien belegen, dass es einen besonders großen Gap zwischen unserer Absicht und dem tatsächlichen Verhalten gibt, wenn wir bei Kaufentscheidungen auf Transparenz, ethische Arbeitsbedingungen und entsprechende Entsorgung zu achten wollen (siehe DHBW HeilbronnZalando).


𝗪𝗮𝘀 𝗸ö𝗻𝗻𝗲𝗻 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝗻𝗲𝗵𝗺𝗲𝗻 𝘁𝘂𝗻?

Bewusstsein schaffen durch Transparenz, umweltfreundliches Verhalten durch Incentivierung fördern oder Nudging Prinzipien anwenden.


Vielen Dank an unsere Powersharks und alle Teilnehmer:innen für eure wertvollen Beiträge und den netten Abend zusammen!


𝙈𝙚𝙚𝙩𝙪𝙥 𝙫𝙚𝙧𝙥𝙖𝙨𝙨𝙩?

Dann melde dich weiter unten zu unserem Newsletter an, um direkt die kommenden Termine zu erfahren und dir fürs Nächste einen Platz zu sichern.